Was ist Kinesiology Tape?

Kinesiology Tape kommt von der weltweit annerkannten Kinesio-Tape Methode des japanischen Chiropraktikers Kenzo Kase.

 

Kinesiology Tape hebt auf sanfte Weise die Oberhaut an. Dies wirkt schmerzlindernd da die Lymph- und Blutzirkulation in dem mit Kinesiology Tape versehenen Bereich angeregt, der Stoffwechsel im Gewebe gesteigert und der natürliche Heilungsprozess unmittelbar gesteigert wird. Es wirkt regulierend auf den Muskeltonus, unterstützt somit und steigert auf sanfte und natürliche Weise die Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken.

 

 

Einige Informationen:

 

  • Die Haut darf vor dem Anlegen des Tapes nicht fettig sein, da dies die Haftbarkeit beeinflussen kann.
  • Das Tape hält ca. eine Woche und ist nicht nur elastisch, sondern auch atmungsaktiv und hautfreundlich.
  • Das Tape ist wasserresistent und man kann damit auch duschen gehen (baden und schwimmen bitte vermeiden).

 

 

Einige Bilder dazu: